Datenschutzerklärung

1. Präambel

Wer sind wir: DI Dr. Schippinger & Partner, ZT-GmbH, Wilhelm-Raabe-Gasse 14, 8010 Graz

Kontaktdaten des Verantwortlichen: DI Dr. Kurt Schippinger, Wilhelm-Raabe-Gasse 14, 8010 Graz, E-Mail: office@schippinger.at, Tel. +43 316 / 68 21 44 0

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Tätigkeiten als Zivilingenieurbüro.

2. Datenverarbeitungen/Datenverarbeitungszwecke

Rechnungswesen und Geschäftsabwicklung: Verarbeitung und Übermittlung von Daten im Rahmen von Geschäftsbeziehungen mit Kunden, Lieferanten und Behördenvertreter, einschließlich automationsunterstützt erstellter und archivierter Textdokumente (wie z.B. Korrespondenzen oder Verträge) in diesen Angelegenheiten

Marketing und Akquisition: Verarbeitung und Übermittlung von Daten von bestehenden und potentiellen Kunden im Rahmen von Akquisitionstätigkeiten, einschließlich automationsunterstützt erstellter und archivierter Textdokumente (wie z.B. Korrespondenzen)

Bewerbungen: Verarbeitung von Daten von BewerberInnen, einschließlich automationsunterstützt erstellter und archivierter Textdokumente (wie z.B. Bewerbungsunterlagen)

Cookies: Wir verwenden keinerlei Cookies oder sonstige Tracking Methoden auf unserer Homepage.

Email: Wenn Sie per E-Mail oder Kontaktformular Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir in keinem Fall weiter. Wenn Leistungen vereinbart werden sollten, werden Ihre Kontaktdaten ausschließlich im Rahmen der vereinbarten Bereiche bis zum Ausmaß der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht von 7 Jahren aufgehoben. Diese werden dann in unserem lokalem IT Managementsystem aufgenommen und nur für Mitarbeiter der Dipl.-Ing. Dr. Schippinger & Partner zugänglich gemacht.

Server Logfiles: Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: IP des Nutzers, Datum & Uhrzeit, URL/abgerufene Datei, HTTPS-Methode, HTTPS-Statuscode, Menge der übertragenen Daten, Referrer (falls vom Browser übertragen), Browser, Betriebssystem, Art des Endgeräts. Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Ihre IP-Adresse verwenden wir nicht zu Ihrer Identifikation. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Diese Daten dienen ausschließlich der Überprüfung der Systemsicherheit. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

3. Datenkategorien

• Name, Firma, Geschäftsbezeichnung
• Anschrift
• Kontaktdaten (Tel. Mail, Fax)
• Firmenbuchdaten
• Bankverbindungen
• UID-Nummer
• Name der Kontaktperson
• Kontaktdaten Kontaktperson (Tel. Mail, Fax)
• Position/Abteilung
• Vertragstexte und Geschäftskorrespondenzen

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung oder zur Erfüllung vorvertraglicher Pflichten oder zur Zusendung von Informationen erforderlich. Ohne diese Daten können wir keinen Vertrag mit Ihnen abschließen oder Ihre Anfragen oder Bewerbungen nicht beantworten.

4. Speicherdauer

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich bis zur Beendigung der Geschäftsbeziehung im Rahmen derer wir Ihre Daten erhoben haben oder bis zum Ablauf der anwendbaren gesetzlichen Verjährungs- und Aufbewahrungsfristen.

Darüber hinaus bis zur Beendigung von allfälligen Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt werden.

Soweit Sie ein Kunde, ehemaliger Kunde, Interessent bzw. potentiell zukünftiger Kunde oder eine Kontaktperson bei einer der Vorgenannten sind, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke des Marketings bis zu Ihrem Widerspruch oder dem Widerruf Ihrer Einwilligung, soweit die Marketingmaßnahme auf Grundlage Ihrer Einwilligung erfolgt.

Daten im Zuge von Bewerbungen werden längstens nach 6 Monaten unter Berücksichtigung des GlbG gelöscht, sofern keine Einwilligung für eine längere Datenspeicherung vorliegt.

5. Wer erhält Ihre Daten?

Zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen geben wir Ihre Rechnungsdaten an folgenden Empfänger weiter: Steuerberatung Pilz + Rath, Augustinerplatz 5, 8280 Fürstenfeld, Tel.: +43 3382 / 52513

6. Rechte als betroffene Person

1. Wir erstellen keine Profile von Klienten oder sonstigen Personen und betreiben kein Profiling und es besteht keine automatisierte Entscheidungsfindung im Rahmen unserer Tätigkeit.

2. Ihnen als betroffener Person steht grundsätzlich das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Datenübertragbarkeit jeweils im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zu.

3. Sofern Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten gegeben haben, steht Ihnen das Recht zu, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Für den Widerruf wenden Sie sich bitte an die unter 6.5. genannte Adresse. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung der Daten bis zum Widerruf wird dadurch nicht berührt. Die Daten werden nach dem Widerruf nicht mehr für den Zweck, in den Sie eingewilligt haben (z.B. E-Mail-Newsletter) verwendet.

4. Sofern die Verarbeitung der Daten auf einem berechtigten Interesse unsererseits beruht, haben Sie das Recht, Widerspruch dagegen zu erheben. Für einen Widerspruch wenden Sie sich bitte an die unter 6.5. genannte Adresse. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet. Werden Daten von uns für andere Zwecke auf Basis des berechtigten Interesses verarbeitet, dann verarbeiten wir die personenbezogenen Daten nur dann, wenn unsere schutzwürdigen Interessen für die Verarbeitung überwiegen und über Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten stehen oder aber die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung unserer Rechtsansprüche dient.

5. Zur Ausübung Ihrer Rechte oder bei Fragen zu dieser Erklärung wenden Sie sich bitte an: E-Mail: office@schippinger.at, Postanschrift: DI Dr. Kurt Schippinger, Wilhelm-Raabe-Gasse 14, 8010 Graz

6. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in irgendeiner Weise verletzt worden sind, steht es Ihnen frei, bei der Österreichischen Datenschutzbehörde Beschwerde zu erheben.